Kambodscha

Phnom Penh (PNH) - Siem Reap (REP)

Phnom Penh und Siam Reap sind nicht nur bestens per Flugzeug via Singapur und Bangkok erreichbar, sondern auch Ueberland – sozusagen ‘en route’ z.B. von Thailand via Kambodscha nach Vietnam als Teil einer Rundreise. Individuelles und günstiges Reisen sind kein Problem, was vor allem von unzähligen Backpackern genutzt wird.

The Khmer Kingdom

  • kambodscha
  • kambodscha-khmer-rouge
  • angkorwat-kambodscha
  • angkor-north-gate
  • angkor-bayon-tempel
  • kambodscha-apsara-girl
  • kambodscha-bayon-stonetempel
  • angkor-preah-khan-tempelruinen
  • siemreap-kambodscha
  • khmer-tempel-angkor
  • kambodscha-beach
  • kambodscha-girl
  • kambodscha-traditioneller-apsaratanz
  • phnompenh-koenigspalast
  • phnompenh
  • kambodscha-killing-fields
  • tonlebati-kambodscha

Reiseinfos & Facts

Seit den 1990er Jahren ist Kambodscha wieder für Touristen zugänglich. In den beliebtesten Reisedestinationen dieses kleinen Königreiches sind die Tragödien des 20. Jahrhunderts, welche die Khmer Bevölkerung durchlebte (Franz. Kolonialisierung, Vietnamkrieg, Pol Pot und die Khmer Rouge sowie die Besetzung durch Vietnam) nicht mehr sichtbar – ausser in Museen und Denkmälern.

Highlights in Kambodscha

Angkor Wat, Bayon Temples, Mekong Flussfahrt Phnom Penh bis Siem Reap, Königspalast & Tuol-Sleng-Genozid-Museum S21 in Phnom Penh.

Teile Deine Traumdestination



Die Faszination Kambodscha’s ist inzwischen ein Magnet für Touristen aus aller Welt, was den Charme vor Ort etwas verblassen lasssen mag. Eine Reise nach Siem Reap & Phnom Phen während der Regenzeit mag für jene empfehlenswert sein, welche die Wunder Kambodscha’s in ruhiger Atmosphäre geniessen wollen. Ausserdem regnet es ja jeweils nicht den ganzen Tag

 

previous      | Kambodscha |      next